LEBENSLAUF

CV Anna-Marie Kollmann

 

ANNA-MARIE KOLLMANN

Geburtsdatum: 7.12.1979
Geburtsort: München
Kinder: Marie 6, Carla 4, Julia 2 Jahre

 

BERUFSPRAXIS

UNTERNEHMENSCOACHING
Seit 2016 beratend tätig für Startup Unternehmen: Geschäftsmodellanalyse, Strategieentwicklung, Innovationsberatung (Barcelona)

ENTWICKLUNGSZUSAMMENARBEIT
2011 – 2013
Referentin im Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), Berlin

INTERNET-STARTUP
2010 – 2011
Brotartig GmbH, Startup-Manager (Berlin)

PERSONALBERATUNG
2009
Country Director Australia, Catenon (Madrid, Spanien)
Catenon ist eine spanische Personalberatung, die auf die Vermittlung von Führungskräften für internationale Unternehmen spezialisiert ist. Verantwortlich für den australischen Markt.

WIRTSCHAFTSREPORTAGEN
2008 – 2009
Country Director, Oxford Business Group

2005 – 2007
International Project Director, ASAP Worldwide
Berichte zur Werbung von ausländischen Direktinvestitionen u.A. für Time Magazine, Fortune, Business Week, The Business und The Miami Herald.
Arbeitserfahrung in folgenden Ländern: Madagaskar, Namibia, Mosambik, Ägypten, Südafrika, Syrien, Malta, Kroatien, Peru, Argentinien, Brasilien, Neuseeland, Bahamas.

WISSENSCHAFTLICHE ARBEIT
2004 – 2005
Forschungsassistentin, Consejo Superior de Investigaciones Científicas (Barcelona, Spanien)

1997 – 1999
Deutsches Rotes Kreuz, Überlingen
Freiwillige Arbeit beim Rettungsdienst und Ausbildung zur Rettungssanitäterin. Gruppenleiterin der Schnellen Einsatzgruppe für Krisen und Katastrophen.

 

AUSBILDUNG

2014 – 2017
IESE Business School, Universität von Navarra, Barcelona
Executive MBA Managementstudium mit Schwerpunkten Finanzwesen und Volkswirtschaft

2002 – 2005
Universität zu Köln, Köln Diplom in Biologie, Diplomnote: sehr gut
Hauptfächer: Genetik, Biochemie, Entwicklungsbiologie

1999 – 2002
University of Western Ontario, London, Kanada
Bachelor of Science in Biologie

1995 – 1999
Schule Schloss Salem, Salem und Überlingen Abitur

1996/97
Auslandsjahr in Connecticut, USA

1990 – 1995
Gymnasium Isny im Allgäu

 

Fremdsprachen

Exzellente Englisch- und Spanischkenntnisse, Verhandlungssicher in Französisch und gute Kenntnisse in Portugiesisch, Italienisch und Katalanisch